über uns - Team
 

Team

 
 

Laurent (F/EN)

"Mit seiner Leidenschaft zu arbeiten und Freude zu verkaufen ist ein wahrer Luxus, den ich täglich genieße"

Ich habe 2018, mit der Eröffnung der neuen Geschäftsräume, als Geschäftsleiter bei ActiveBIKE angefangen zu arbeiten. Zuvor hatte ich 30 Jahre verschiedene Anstellungen im Bereich Quality Management, Ausbildung und Sicherheitsveratwortlicher.

Ich bin seit jeher ein leidenschaftlicher Radfahrer, ich mag sowohl die Leistung als auch für die Auszeit vom Alltag und fahre mit Begeisterung Rennrad, Gravel und Mountainbike.

Wenn ich den derzeitigen Sinneswandel beobachte, glaube ich an eine strahlende Zukunft für das Fahrrad. Der Trend zur sanften Mobilität führt dazu, dass immer mehr Menschen im Alltag Rad fahren, und das zur Freude der Nutzer. Jeder wird von der Zeitersparnis, dem Naturerlebnis und der Verbesserung der körperlichen Fitness profitieren.

ActiveBIKE ist für mich ein hochmotiviertes Team von Spezialisten, die mit Leidenschaft bei der Sache sind und das Fahrradfahren in all seinen verschiedenen Formen täglich praktizieren.

Ich bin sehr stolz darauf, mit meinem derzeitigen Team zusammenzuarbeiten und die täglichen Herausforderungen zu meistern.

 
 
 

Jonathan (F/D/EN)

"Die Arbeiten sind abwechslungsreich und das Team ist top. Wir ziehen alle am gleichen Strang und das macht die Arbeit interessant."

Ich arbeite seit Mai 2020 bei ActiveBIKE. Meine berufliche Laufbahn habe ich jedoch mit einem EFZ als Automechaniker und danach mit einem EFZ als Polymechaniker begonnen. Da mir der Kundenkontakt fehlte, habe ich in die Fahrradbranche gewechselt, wo ich den richtigen Kompromiss zwischen dem manuellen Teil der Werkstatt und dem menschlichen Kontakt gefunden habe.

Bei ActiveBIKE arbeite ich als Fahrradmechaniker und bin für die Planung der Werkstatt verantwortlich. Ich erledige alle verschiedenen Werkstattarbeiten wie die Montage neuer Fahrräder, die Wartung und die Reparatur der Fahrräder unserer Kunden.

Für mich ist das Fahrrad sowohl ein Transportmittel als auch ein Sport oder ein Hobby.

Ich schätze das Gefühl der Freiheit, das man mit dem Fahrrad haben kann. Es kann sowohl Spaß machen als auch anstrengend sein, wenn man sich wirklich auspowern möchte.

Ob mit oder ohne Unterstützung, im Gelände oder auf der Straße, als Fortbewegungsmittel oder aus Leidenschaft - das Fahrrad gefällt allen Altersgruppen. Ich kann mir vorstellen und hoffe, dass das Fahrrad auch in den nächsten Jahren noch Bestand haben wird.

Bei ActiveBIKE habe ich ein leidenschaftliches Team gefunden, das motiviert ist, Ratschläge zu erteilen und Lösungen zu finden, um alle zufrieden zu stellen.

Wie Laurent sagen würde: "Ihre Zufriedenheit ist der beste Lohn, den man bekommen kann".

 
 
 

Enzo (F/EN)

Neue mechanische Ideen erscheinen alle 10 Sekunden in meinem Kopf :-)

Das Fahrrad ist meine Leidenschaft, sowohl die Mechanik als auch die Aus- und Abfahrten. Es ist die Freiheit, sich fortzubewegen und die Freude am Fahren! Ich habe eine Lehre als Automatiker begonnen, diese aber abgebrochen, um eine Lehre als Fahrradmechaniker EFZ zu machen, die ich hoffentlich diesen Sommer abschliessen kann.

Das ganze Team unterstützt mich in meiner Ausbildung, der Teamgeist ist bei ActiveBIKE sehr stark und die Arbeit abwechslungsreich. Der Kunde profitiert von der Beratung durch geschultes Personal, aber auch durch Berater, die selbst Fahrrad fahren.

Die Zukunft des Fahrrads sehe ich sehr elektrisch, weshalb Fahrradmechaniker regelmäßig Schulungen in Elektronik und Konnektivität absolvieren müssen.

Ich liebe es, Spritzer meiner Tubeless-Flüssigkeit in schönen Kurven zu hinterlassen.

 
 

Nabi (F/Farsi)

"Ich will immer die Arbeitsabläufe optimieren, damit beide, das Unternehmen und der Kunde, profitieren."

Ich bin vor einigen Jahren als Flüchtling in die Schweiz gekommen. Ich selbst bin Afganer und meine Frau ist Iranerin. Bevor ich 2019 bei ActiveBIKE zu arbeiten begann, hatte ich einige Stellen in Fahrradwerkstätten und Garagen.

Ich bin wie ein Schweizer Sackmesser, da ich viele verschiedene Arbeiten machen kann und so jongliere ich, je nach Bedarf, zwischen der Garage Zimmermann und ActiveBIKE. Als ich in der Garage Zimmermann anfing zu arbeiten, machte ich kleinere Arbeiten und wusch die Autos. Aber ich bin ein "Workaholic", ich arbeite gerne und mache gerne Fortschritte. Inzwischen bin ich mit der Unterstützung des ganzen Teams und indem ich mich informiert habe, in beiden Werkstätten als zuverlässiger und lächelnder mechanischer Mitarbeiter voll integriert.

Ich mag es, wenn es viel zu tun gibt und tanke am Sonntag neue Energie, indem ich Musik höre oder Ausflüge mit meiner Familie unternehme.

Ich arbeite seit meinem 8. Lebensjahr und habe viele verschiedene Unternehmen kennengelernt, ActiveBIKE ist der richtige Ort für mich.

 
 

Aurelien (F)

"Die Welt der Velos ist für Alle"

Ich habe 2021 meine Lehre als Fahrradmechaniker begonnen. Ich bin eher zufällig dazu gekommen, denn als ich ein neues Fahrrad brauchte, gefiel mir das Geschäft ActiveBIKE sofort und beeindruckte mich. Ich war damals in der Sekundarschule und mitten in der Berufswahl. Ich bewarb mich für eine Schnupperlehre, die ich einige Wochen später absolvierte. Der Beruf, die Mechanik, die Präzision und die Vielfalt gefielen mir sofort, und ich fand auch, dass die vollständig digitalisierte Werkstatt von ActiveBIKE sehr modern ist. Zum Glück habe ich die Lehrstelle bekommen, die ich mit viel Motivation begonnen habe.

Seit einigen Jahren fahre ich Downhill und finde es toll, dass ich mit meinem Fahrrad auch schwierige Wege im Wald technisch meistern kann. Neben dem Radfahren tauche ich auch. Ich habe eine Ausbildung zum Padi-Taucher absolviert und versuche so oft wie möglich, das Gefühl der Schwerelosigkeit im Wasser zu erleben.

Ich denke, es ist einfacher, Fahrrad zu fahren, wenn man es schon als Kind lernt und damit aufwächst. Später ist es schwierig, auf das Fahrrad umzusteigen, so ist es jedenfalls in meinem Freundeskreis.

 
 
 

Melania (f/i/s/en/P/D)

"ActiveBIKE bietet mir einen sehr vielseitigen Job, ich mag es, mit unseren Kunden zu interagieren und es wird mir nie langweilig"

Ich arbeite seit September 2020 bei ActiveBIKE und bin für die Lagerverwaltung sowie den Verkauf von Fahrrädern und Zubehör zuständig.

Ich hätte nie gedacht, dass ich in der Schweiz in einem Fahrradgeschäft landen würde, da ich aus Italien, genauer gesagt aus der Region Ivrea, komme. Ich habe mich um das Familienunternehmen, einer Hundezucht, gekümmert. Während meines Bachelorstudiums, das ich an der Universität Turin absolviert habe, konnte ich vier Jahre lang mit Club Med, einem weltweit tätigen Reiseveranstalter, reisen und mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Wie fast alle Kinder, bin ich in meiner Jugend viel Rad gefahren. Dank ActiveBIKE konnte ich es wiederentdecken, das Elektrofahrrad kennenlernen und die Freude, ein solches zu fahren. Dieses Gefühl von Freiheit und der direkten Verbindung zur Natur ist grandios, auch wenn ich schnell und schmerzvoll lernen musste, vorsichtig zu fahren.

Ich hoffe, dass das Fahrrad wie in Holland zum öffentlichen Verkehrsmittel wird, zumindest für Fahrten im urbanen Umfeld.

Das Leben ist schön und man soll es genießen.


 
 
 

Melanie (F/D/EN)

"Ich glaube, dass das Fahrrad eine grosse Zukunft vor sich hat und dass dies erst der Anfang des Abenteuers ist"

Ich habe meinen beruflichen Werdegang mit einem EFZ als Kauffrau mit Berufsmatura begonnen, danach einen Bachelor als Agraringenieurin absolviert und befinde mich zurzeit noch in der Ausbildung zum eidgenössischen Fachausweis als Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen. Seit 2016 arbeite ich in der Garage Zimmermann und kümmere mich um die Buchhaltung von ActiveBIKE.

Für mich ist ActiveBIKE ein Unternehmen mit familiärem Charakter, bei dem der Kunde und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Eine gute Beratung, kompetente und leidenschaftliche Mitarbeiter, hochwertige Produkte und eine große Auswahl an verfügbaren Fahrrädern sind für mich das Rezept von ActiveBIKE.

Ich persönlich fahre nicht Fahrrad, aber ich verbringe gerne Zeit in der Natur und mache schöne Wanderungen mit meiner Hündin, die mir überall hin folgt - sogar ins Büro! So bekomme ich den Kopf frei, lebe voll und ganz im Moment und lade meine Batterien wieder auf.

Die Bevölkerung beschäftigt sich immer mehr mit Ökologie, körperlicher Aktivität und der Verbindung zur Natur. Mit dem Fahrrad kann man all diese Eigenschaften miteinander verbinden!

Es ist befriedigend, in einem schnell wachsenden Unternehmen arbeiten zu können! Als ich anfing, dort zu arbeiten, teilten sich Fahrräder und Autos den Showroom und die Werkstatt. Außerdem bestand das Personal von ActiveBIKE nur aus einem Fahrradmechaniker. Jetzt ist es ein völlig eigenständiges Unternehmen in seinen eigenen Räumlichkeiten mit einem riesigen Ausstellungsraum, einer schönen Werkstatt und zehn Angestellten.

 
 
 

Rahel (D/F/EN/I)

"Wer schon von Kind an ans Velofahren gewohnt ist, fährt später sicherer Velo"

Ich komme aus dem Seeland und fahre seit meiner Kindheit Velo. Für mich bedeutet velofahren Freiheit und Mobilität. Durch die Heirat mit Michel kam ich 1997 nach Fribourg, wo velofahren für mich eher zum Sport wurde, da es hier nicht so schön flach ist wie in Biel. Deshalb stand mein Fahhrad auch öfter mal in der Garage. Als ich dann das erste Mal ein Elektrovelo fuhr, war ich sofort begeistert. Ich sah ein riesen Potenzial für die Region Fribourg. ActiveBIKE wurde teilweise auch durch meine Begeisterung gegründet und ich stieg sofort vom Auto auf den Flyer um.

Ich habe eine kaufmännische Ausbildung und kümmere mich um administrative Arbeiten, Telefon, Einkauf/Verkauf, Marketing, und übernehme bei Bedarf die Ferien- oder Absenzvertretungen im administrativen Team von ActiveBIKE.

Unsere deutschweizer Kundschaft betreue ich mit viel Freude und Entusiasmus. In meiner Freizeit bin ich oft in der Natur anzutreffen, zu Fuss, e-Bike oder auf Skiern - solange es Spass macht!

Mein Wunsch ist, dass sich das Langsam-Verkehr-Netz merklich verbessert und die Velofahrer mit mehr Sicherheit unterwegs sein können, somit würde aktiv zum Klimaschutz und zur allgemeinen Gesundheit beigetragen.